Startseite

Aktuelles

Hurra!
Auch das Hörbuch ist erschienen!
Gelesen von mir, gebellt von Anton 
und mit der tollsten ungarischen Musik von Rudi Mika.

Ich bin hier bloß der Hund

!!!!!!!!!!!!!!Achtung!!!!!!!!!!!!!  Hier gibt's was zu hören!!!






Jetzt ist es endlich da! Das Buch, an dem ich den ganzen Winter geschrieben habe.
Es heißt:



Ich bin hier bloß der Hund und ist im Hanser Verlag erschienen.



Anton vorher
Ihr glaubt nicht, wie Anton sich  gefreut hat, als ich endlich damit fertig war...




Weil ich jetzt nicht mehr den ganzen Tag am Computer sitze und wir wieder lange Spaziergänge machen können mit Stöckchenwerfen und allem, was dazu gehört.





Anton nachher





Wer genau wissen will, wie Anton die Sache sieht, der sollte einfach das Buch lesen!





SCHIRMFRAU JUTTA RICHTER


Jutta Richter

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Richter ist die Schirmfrau unseres Schwerpunktes „Familienmedizin“ am Institut für Allgemeinmedizin und Familienmedizin der Universität Witten/Herdecke. Sie wird der Lehr- und Forschungstätigkeit im Schwerpunkt Familienmedizin einen besonderen Akzent verleihen, der mit Erinnern – Schreiben – Lesen – Sprechen auch das Feld der Narrativen Medizin betritt.

1955 in Burgsteinfurt/Westfalen geboren, wuchs Jutta Richter im Ruhrgebiet und Sauerland auf. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Detroit/USA veröffentlichte sie noch als Schülerin ihr erstes Buch. Jutta Richter studierte katholische Theologie, Germanistik und Publizistik in Münster. Seit 1978 lebt sie als freiberufliche Autorin auf Schloss Westerwinkel im Münsterland.

Für ihr literarisches Werk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen und Preise:
•    2000 LUCHS des Jahres für »Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen«,
     Rattenfänger-Literaturpreis für »Der Hund mit dem gelben Herzen oder Die Geschichte vom Gegenteil«
•    2001 Deutscher Jugendliteraturpreis für »Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen«,
•    2001 Internationaler UNESCO-Preis Nominierungsliste für »Der Hund mit dem gelben Herzen«
•    2004 LesePeter September für »Hechtsommer«,
•    2004 LUCHS des Monats August für» Hechtsommer«
•    2005 Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis für »Hechtsommer«
•    2006 Die besten sieben Bücher für junge Leser im November für »Die Katze oder Wie ich die Ewigkeit verloren habe«
•    2007 Premio Andersen (italienischer Kinderbuchpreis) für Die »Katze oder Wie ich die Ewigkeit verloren habe«
•    2008 Mildred L. Batchelder Honor Book (Kinderliteraturpreis USA) für »Die Katze oder Wie ich die Ewigkeit verloren habe«.

Wir freuen uns sehr über die außergewöhnliche Zusammenarbeit!



Foto: © Annette Pohnert, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München












1 Kommentar:

  1. hallo Frau Richter,
    herzlichen Dank, daß sie mir den Link von ihrem Blog geschickt hatten. Wunderbare Gedichte und Bücher habe ich entdeckt.....danke dafür....
    Ich wünsche ihnen einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2012.
    Liebe Grüße von Irene

    AntwortenLöschen